• Lagerprogramm

Lagervorräte

In unseren deutschen Lagerstandorten Dormagen und Nürtingen bevorraten wir Stab- und Blankstahl als Flach-, Rund-, Sechskant-, Vierkant-, Winkelprofil und Draht. Ein Bestand von bis zu 60.000 t ermöglicht die Belieferung produktionsüblicher Mengen innerhalb weniger Tage.

Zu unseren ausgewiesenen Kompetenzen zählen gezogene Flachstähle gemäss DIN 174 / EN 10278 / h11 und gewalzte Flachstähle nach DIN 1017 / EN 10058. Beide Produktgruppen werden in umfangreichen Mengen und einem sehr breiten Abmessungs- und Werkstoffspektrum eingelagert. Hinsichtlich Maßtoleranzen, Schweiss- und Verarbeitbarkeit erreichen beide Produkte ein hohes und gleichbleibendes Qualitätsniveau.

Neben Standardprodukten in gängigen austenitischen Werkstoffen sind in unseren Lägern Duplexgüten 1.4460, 1.4462, 1.4410, 1.4501, hochkorrosionsbeständige Werkstoffe 1.4529, 1.4539, 1.4547 (254SMO), ausscheidungshärtende Stähle 1.4418, 1.4542, 1.4980 und hitzebeständige Legierungen 1.4742, 1.4828, 1.4841 und 1.4835 (253MA) verfügbar. Nickellegierungen und Titan (auch für medizinische Anwendungen) zählen ebenso zu unserem Lagerprogramm.

Für bearbeitungsintensive Serienteile bevorraten wir zerspanungsoptimierte Varianten – MaxiVal / ValPlus – in den Güten 1.4301/1.4307, 1.4305, 1.4404 und 1.4571. Diese Varianten sind in Zusammenarbeit mit unseren Kunden abgestimmt und entwickelt worden.

Gezogene Drähte, Blitzschutzdrähte und Betonrippenstahl können wir Ihnen aus Vorrat anbieten. Ausführungen, Werkstoffe und Abmessungen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kategorie.